Bachblüten - Heilpraktikerin Overath, Naturheilpraxis am Kirschbaum, Bahiyya C. Wöhrlle

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bachblüten

Heilmethoden
Bachblüten,
Blumen, die durch die Seele heilen                                

Dr. Edward Bach
 
Auf der Suche nach Pflanzen, die die seelische Ursache von Krankheiten heilen sollten, entdeckte der Forscher und Arzt Dr. Edward Bach (gelebt 1886 – 1936) 38 Blüten, Knospen und reines Quellwasser. Diese werden auf besondere Weise aufbereitet. Jedes dieser Heilmittel trägt die Information einer seelischen Grundstimmung - Tugend genannt - wie z.B. Zufriedenheit, Entschlossenheit, Mut, Geduld etc. in sich.



Bachblütenset


Herstellung der Bachblüten

 
Um die Essenz der Pflanze aus dem Pflanzenkörper herauszuziehen, fand Dr. Edward Bach die Sonnen- und die Kochmethode. Bei der Sonnenmethode werden an einem wolkenlosen Tag die Blumen, die im späten Frühling oder Sommer blühen, gesammelt. Mit Hilfe eines Blattes, ohne die Blüten selbst zu berühren, werden sie in eine mit Quellwasser gefüllte dünne Glasschale gelegt, bis die Oberfläche dicht bedeckt ist. Diese verbleibt für einige Stunden in der Sonne.

Bei der Kochmethode werden vorwiegend die Blüten und Knospen der Bäume und Sträucher verwendet, die blühen, bevor die Sonne ihre volle Kraft entfaltet hat. Genauso sorgfältig und ohne direkte Berührung werden sie gesammelt, in einen sauberen Emailtopf gelegt und für 30 Minuten ausgekocht. Bei beiden Methoden werden die Pflanzen nach dem Prozess abgefiltert und mit Branntwein im Verhätnis 1:1 gemischt.
 
Aus dieser Ursubstanz (Stockbottle genannt) wird zur Herstellung einer Bachblüten-Mischung  pro Blüte jeweils 1 Tropfen auf 10 ml Trägerflüssigkeit gemischt. Diese besteht aus 3/4 Wasser und 1/4 Alkohol. Der Alkohol kann durch klaren Apfelessig ersetzt werden. Für Babys und Kleinkinder lasse ich die Essenzen immer auf klaren Apfelessig mischen, so dass nur noch Spuren von Alkohol in der Mischung enthalten sind.


Seele
 
Geraten wir aus dem Gleichgewicht, können Bachblütenessenzen dazu verhelfen, die positiven Kräfte in uns wiederzufinden. Dabei ist es wichtig, die vorherrschenden negativen Gemütszustände zu erkennen und eine individuelle Mischung zu erstellen. In einem ausführlichen Gespräch über Sie, Ihr Leben und Ihre Probleme kristallisieren sich die benötigten Blüten heraus.
 

Die Bachblüten-Therapie setze ich immer dann ein, wenn Beschwerden den Anschein haben, psychisch verursacht oder mit bedingt zu sein.


Insbesondere sind Bachblüten hilfreich bei

- Stresszuständen jeglicher Art
- Schlafstörungen
- depressiven Verstimmungen
- bei und nach Trennungen
- bei Verlust geliebter Menschen oder Tiere
- bei familiären oder beruflichen Konflikten
- Erschöpfungszuständen
- Burn-Out
- Chronischem Müdigkeits-Syndrom
- Angstzuständen

- und vielem mehr.
 

Bachblüten für Kinder

Aus meiner bisherigen 27-jährigen Erfahrung sprechen Kinder besonders  gut auf die Bachblüten-Therapie an. Weitere Infos zur Bachblüten-Therapie für Kinder finden Sie hier.
 

Neue Therapien mit Bachblüten, ätherischen Ölen und Edelsteinen

 
 
Der Bachblütenexperte und Lehrer Dietmar Krämer, Autor vieler Bücher, entwickelte die Bachblüten-Therapie im Laufe von vielen Jahren intensivster Forschung weiter. Seine Entdeckungen werden seither von vielen Kollegen*innen bestätigt. Er entdeckte 243 Bachblüten-Hautzonen. Diese werden seelische Reflexzonen genannt. Über diese können in Form von Bachblüten-Salbenanwendung sowohl seelische als auch körperliche Störungen positiv beeinflusst werden.





 
 
 
Ätherische Öle und Edelsteine

 
 
Dietmar Krämer fand heraus, dass den Bachblüten 38 ätherische Öle und 38 Edelsteine entsprechen, die bei Bedarf angewendet werden und die Wirkung der Bachblüten vertiefen können.



 


Nebenwirkungen

Es sind keine Nebenwirkungen der Bachblüten selbst bekannt. Allerdings sind sie durch ihren geringen Anteil an Alkohol für trockene Alkohol-Kranke nicht geeignet. Diese können jedoch alkoholfreie Bachblüten-Globuli einnehmen. Für Babys und Kleinkinder können die Bachblüten mit Apfelessig konserviert werden, so dass nur noch Spuren von Alkohol darin enhalten sind.
 

Die Bachblüten-Therapie ist seit 1991 wichtiger Bestandteil meiner Arbeit.
 

Buchempfehlungen
 
Neue Therapien mit Bach-Blüten 1, Dietmar Krämer, Isotrop
Neue Therapien mit ätherischen Ölen und Edelsteinen. Dietmar Krämer, Isotrop

Weitere Infos:


Aus rechtlichen Gründen muss ich Ihnen mitteilen, dass Bachblüten leider noch nicht von der allgemeinen Schulmedizin anerkannt werden. Weitere Infos hierzu finden Sie hier.
 
 
 
 
Bahiyya C. Wöhrle
Heilpraktiker
in Overath auf jameda
Copyright 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü